Oct 02

Poseidon gott der meere

poseidon gott der meere

und griech. Poseidon. Spitzname: Gaieochos,. Ennosigaios und Asphaleios. Meine Familie: Vater: Das finde ich gut: Odysseus über die Weltmeere schicken. Poseidon (griechisch: Ποσειδῶν; römisch: Neptun) ist in der griechischen Mythologie der Meeresgott. Seine Geschwister sind Hades, Zeus, Demeter, Hera und. Poseidon (griechisch: Ποσειδῶν; römisch: Neptun) ist in der griechischen Mythologie der Meeresgott. Seine Geschwister sind Hades, Zeus, Demeter, Hera und. Die meisten von ihnen sind nur dichterische Namen, die mythologisch nicht weiter ausdifferenziert wurden, in der Mythologie und im Kult jogo de bisca online sie daher nur eine untergeordnete Rolle. Ihm sollte zur Begütigung Hesionedie Tochter Laomedons die er mit Leukippe hattegeopfert werden, jene wurde aber von Herakles gerettet. Damit ist er natürlich sehr wichtig für Seefahrer und Küstenbewohner. Gleichberechtigt regierten sie zu dritt die Erde. Aus zahlreichen Liebschaften — oft mit Meernymphen NereidenOkeaniden — gingen weitere Kinder hervor, wie z. Athene pflanzte den Attikern den ersten Olivenbaum. Wenn man unendlich lang leben würde hätte man mit jedem der Götter ein kleines Problemchen, denke ich mir. Die olympischen Götter entschieden für Athene, denn in einer Salzwasserquelle konnten sie keinen brauchbaren Nutzen erkennen. Diese Seite wurde zuletzt am 9. Girne Girne, Burg und Hafen, Bellapais, Karmi Karaman , idillisches Bergdorf bei Girne, St. Poseidon war mit Amphitrite verheiratet und hatte mit ihr den Sohn Triton und die Töchter Rhode und Benthesikyme. Er ist mit Amphitrite verheiratet. poseidon gott der meere

Poseidon gott der meere Video

Herrscher Neptun - Gott des Meeres Es ist sein Sohn. Inhalt ist verfügbar unter CC-BY-SA. Poseidon - Schutzherr der Seefahrer Als Meeresgott ist Poseidon nicht nur ein zorniger und ungestümer Gott. Poseidon ist auf spätmykenischen Linear-B- Tontafeln aus Pylos in der Lautung po-se-da-o als oberster Gott bezeugt. Tirana Skanderbeg - Albaniens Mythos im Drang nach Freiheit, Kruja - Zentrum im Kampf um Freiheit gegen die Osmanen, Von Elbasan zum Camperstopp Baron in Tirana Elbasan Zusammentreffen in Lin am Ohridsee, Elbasan - Nach Römern und Byzantinern - die Osmanen, Antik Römisches Elbasan - Scampa an der Via Egnatia, Zusammentreffen in Lin Albanien am Ohridsee Shkoder Skutarisee, Shkodra - Burghügel, Die osmanische Brücke Ura e Mesit, Die Burgruine Rozafa, Albanischen Alpen, Zum Strand von Shkodra, Koman Stausee, Museum Marubi, Valbona Tal, Kelmend in die Cem-Schlucht, Hochzeit in Albanien, Shurdhah Insel. Perseus Herakles Achilleus Theseus. Die Geschwister entmachteten sodann ihren Vater und teilten die Herrschaft der Welt unter sich auf. Diese Seite wurde zuletzt am 9. Aton - Echnaton und Nofretete Angel. Hilarion, Zypern, Buffavento - Chateau de Lion Famagusta Hafenstadt Famagusta, Salamis auf Zypern, St. Bei Homer tritt er zwar nur als übellauniger Meeresgott auf, ist jedoch die einzige Gottheit, die Zeus im Trojanischen Krieg herausfordern kann.

Poseidon gott der meere - Wild

Aus Wut verdammte Poseidon Kekrops, nie wieder Land berühren zu dürfen. Meeresgott Poseidon als Vater [adsense: Gott Poseidon galt als der schlechtgelaunte, schwermütige und gierige Gott unter den Olympischen Göttern. Poseidon wurde von den Etruskern Nethuns genannt! Aus Wut verdammte Poseidon Kekrops, nie wieder Land berühren zu dürfen. Die Götter - Reise zu den Göttern Angel. Poseidon House-of-Fantasy Fabelwesen-Liste Götter Poseidon — Griechischer Gott der Meere und Schutzpatron der Pferde.

1 Kommentar

Ältere Beiträge «